Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Fast alle ausländischen Berufsabschlüsse werden anerkannt
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Fast alle ausländischen Berufsabschlüsse werden anerkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 08.05.2013
Dieser junge Spanier sucht sein berufliches Glück in Deutschland. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Berlin

"Bislang wurden bereits rund 30.000 Anträge auf Anerkennung gestellt. 96 Prozent davon wurden voll oder teilweise anerkannt", sagte die CDU-Politikerin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwoch). Sie begrüßte auch die steigende Zuwanderung nach Deutschland.

"Die aktuellen Zahlen machen deutlich: Deutschland ist ein Einwanderungsland", sagte Böhmer. "Angesichts des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels ist für uns qualifizierte Zuwanderung von großem Nutzen."

dpa

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel lehnt die Steuerpläne der Grünen als zu weitgehend ab.

Mittelschichten getroffen werden könnten. Da wird die SPD aufpassen, denn das wollen wir nicht", sagte Gabriel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwoch).

08.05.2013

Die USA und Südkorea wollen gemeinsam hart gegen nordkoreanische Provokationen und Kriegsdrohungen vorgehen, die Tür für einen Dialog mit dem Regime in Pjöngjang aber offengehalten.

07.05.2013

Vor dem Hintergrund israelischer Angriffe auf Ziele in Damaskus verstärken die USA ihre Bemühungen um eine gemeinsame Line mit Russland zur Lösung des Syrien-Konflikts.

07.05.2013