Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Carstensen als Ministerpräsident wiedergewählt
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Carstensen als Ministerpräsident wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 27.10.2009
Peter Harry Carstensen (links) wurde erneut zum Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt.
Peter Harry Carstensen (links) wurde erneut zum Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt. Quelle: ddp
Anzeige

Der 62-Jährige bekam an diesem Dienstag bei der konstituierenden Sitzung des Kieler Landtags 50 Stimmen der 95 Abgeordneten. Damit erhielt er eine Stimme mehr als das bürgerliche Regierungslager Abgeordnete besitzt. 45 Abgeordnete stimmten mit Nein.

CDU und FDP hatten bei der Landtagswahl am 27. September die nach dem Bruch der großen Koalition vorgezogene Neuwahl knapp gewonnen. Die Union wurde mit 31,5 Prozent stärkste Partei, die FDP erhielt 14,9 Prozent. Durch die elf Überhangmandate der Christdemokraten stellt das Bündnis die Mehrheit, obwohl die Opposition aus SPD, Grünen, Linke und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) mehr Zweitstimmen erhielt als Schwarz-Gelb.

ddp