Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Baum stürzt um und behindert Fahrt von Ministerin Klöckner
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Baum stürzt um und behindert Fahrt von Ministerin Klöckner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 31.07.2019
Ernährungs- und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner kam am Mittwoch auf ihrem Weg nach Treuenbrietzen ein umgestürzter Baum in die Quere. Quelle: imago images / Jens Schicke
Treuenbrietzen

Wegen eines umgestürzten Baums hat sich der Besuch von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) im brandenburgischen Treuenbrietzen verzögert. Bei ihrer Fahrt in einem Feuerwehrauto durch den Wald am Mittwoch fiel der Baum auf den Weg, wie eine dpa-Reporterin berichtete. Der Wagen mit der Ministerin steckte kurzzeitig fest und musste bei heftigem Regen rückwärts fahren.

Klöckner besuchte am Mittwoch den Wald in Potsdam-Mittelmark. Dort hatte es im Vorjahr auf einer Fläche von 400 Hektar gebrannt. Drei umliegende Dörfer wurden evakuiert.

Lesen Sie auch: Klöckner - „5G über jedem Acker, jedem Wald und jeder Milchkanne“

Klöckner will Millionen-Bäume-Programm umsetzen

Klöckner setzt sich angesichts massiver Schäden in den Wäldern für ein „Mehrere-Millionen-Bäume-Programm“ ein. Dieses würde Schätzungen zufolge mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten.

Lesen Sie auch: Julia Klöckner rechnet mit Glyphosat-Aus in der EU ab spätestens 2022

Von RND/dpa