Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Baskische Untergrundorganisation ETA erklärt Waffenstillstand
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Baskische Untergrundorganisation ETA erklärt Waffenstillstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 05.09.2010
Auf einem Video hat die baskische Untergrundorganisation ETA einen Waffenstillstand erklärt.
Auf einem Video hat die baskische Untergrundorganisation ETA einen Waffenstillstand erklärt. Quelle: afp
Anzeige

In dem Video heißt es den Angaben zufolge, die ETA verzichte auf „bewaffnete Aktionen“, um einen „demokratischen Prozess in Gang zu bringen“.

Die ETA kämpft seit Jahrzehnten gewaltsam für die Unabhängigkeit des Baskenlandes im Norden von Spanien und im Süden Frankreichs. Dabei wurden bislang mehr als 820 Menschen getötet. Die ETA hatte im Juni 2007 einen im Vorjahr mit der Regierung ausgehandelten Waffenstillstand aufgekündigt. Seitdem schließt Madrid weitere Verhandlungen mit der Gruppe aus.

afp