Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Abgelöster Leiter der Polizeiinspektion muss vor Gericht
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Abgelöster Leiter der Polizeiinspektion muss vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 21.09.2017
Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Der abgelöste Leiter der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt, Hans-Ulrich P. (61), muss vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat wegen Bestechlichkeit Anklage gegen den Polizeidirektor erhoben. Verantworten muss sich der 61-Jährige vor dem Landgericht Braunschweig.

Ihm wird vorgeworfen, 2012 einer Kollegin ein unmoralisches Angebot gemacht zu haben. Nach NP-Informationen soll er der Frau in einem Vier-Augen-Gespräch eine Beförderung gegen Sex in Aussicht gestellt haben (NP berichtete).

Von Britta Mahrholz