Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt 38,9 Milliarden Steuerausfälle bis 2013
Nachrichten Politik Deutschland/Welt 38,9 Milliarden Steuerausfälle bis 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 06.05.2010
Anzeige

Das teilte das Bundesfinanzministerium am Donnerstag in Berlin nach Abschluss der Beratungen des Steuerschätzerkreises mit. Die Pläne der schwarz-gelben Koalition für weitere Steuersenkungen in Milliardenhöhe erhalten damit einen weiteren schweren Dämpfer.

Für dieses Jahr rechnen die Steuerschätzer mit einem Minus im Vergleich zur früheren Prognose von 1,2 Milliarden Euro. Für 2011 wird mit Ausfällen von 11,7 Milliarden Euro gerechnet. Im Jahr 2012 wird mit Mindereinnahmen von 12,3 Milliarden Euro gerechnet und für 2013 mit einem Rückgang um 13,7 Milliarden Euro. Für 2014 wurde erstmal eine Prognose über die Steuereinnahmen des Staates abgegeben.

Anzeige

dpa