Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
Wer macht den Weg frei ins Kapitol für Washington D.C. als 51.Bundesstaat der USA? (Symbolbild)

Washington D.C. ist das Machtzentrum der westlichen Welt. Die Bewohner der US-Hauptstadt sind in einem Punkt aber machtlos: Im Kongress haben sie keine Stimme. Eine immer stärkere Bewegung will Washington nun zum 51. Bundesstaat der USA machen - gegen erheblichen Widerstand.

10:33 Uhr
Anzeige

Mitte Juni soll an die Stelle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen ein SED-Opferbeauftragter treten. Union und SPD wollten schon im Januar einen Vorschlag für den Posten machen. Doch eine Entscheidung ist immer noch nicht in Sicht – das nervt die Betroffenen.

08.05.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Schon vor dem endgültigen Ergebnis der Parlamentswahl in Schottland rückt die Diskussion um ein Unabhängigkeitsreferendum in den Fokus. Regierungschefin Nicola Sturgeon kündigte an, die Abstimmung voranzutreiben, falls es im Parlament eine Mehrheit dafür gibt. Es ist absehbar, dass ihre Partei die meisten Stimmen holen wird.

08.05.2021

Seit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan ist die Lage im Westjordanland und im Ostteil Jerusalems angespannt. Auf dem Tempelberg gibt es schwere Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften. Die USA und die Vereinten Nationen mahnen zur Mäßigung.

08.05.2021

Der französische Bildungsminister hat per Erlass das schriftliche Gendern an Schulen verboten. Die inklusive Schriftsprache würde nicht mit den Lehrplänen übereinstimmen. Außerdem seien die „Pünktchenwörter“ hinderlich beim Erlernen der französischen Sprache.

08.05.2021
Anzeige

Ab dem 17. Mai gilt in England ein Ampelsystem für Reisen ins Ausland. Damit hebt die Regierung das strikte Reiseverbot auf. Und die Briten? Die freuen sich bereits auf einen Urlaub ohne deutsche Handtuchscharmützel.

08.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Maren Gottschalk hat die aktuellste Biografie über die Widerständlerin geschrieben. Sie verteidigt Sophie Scholl gegen die andauernde Vereinnahmung durch „Querdenker“.

08.05.2021

Die USA und Mexiko haben sich auf ein gemeinsames Vorgehen gegen die Fluchtursachen in Mittelamerika geeinigt. Arbeitslosigkeit, Entwaldung, Korruption und Gewalt sind Gründe, die in dieser Region viele Menschen zur Flucht bewegen. Nach der Amtsübernahme Joe Bidens nahm die Zahl der Migranten, die in die USA wollen, nochmals zu.

08.05.2021

Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetags (CDU) fordert mehr Freiheiten auch für negativ Getestete. Geimpfte, Genesene und tagesaktuell Getestete sollten besonders in der Außengastronomie zusammensitzen können. Er warnte weiterhin vor einem Akzeptanzverlust bei den Corona-Beschränkungen.

08.05.2021

Eigentlich hat die SPD dieses Mal eine Menge richtig gemacht: Geräuschlos haben die Genossen Olaf Scholz die Kanzlerkandidatur übertragen. Das Wahlprogramm passt zum Kandidaten, die Partei präsentiert sich kampfeslustig und geeint wie nie. Und trotzdem kommt Scholz in den Umfragen nicht vom Fleck. Woran liegt das nur?

08.05.2021
Anzeige