Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 0° wolkig
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) im Krisenreaktionszentrum des Auswärtigen Amts. Hier wird die Rückholaktion deutscher Staatsbürger aus dem Ausland organisiert.

Es ist eine beispiellose logistische Leistung – und der Außenminister zeigt sich krisenfest: Fast 200.000 Deutsche hat das Auswärtige Amt aus aller Welt nach Hause geholt. Rund 30.000 sind noch gestrandet. Ausgangssperren machen es unmöglich, alle zu erreichen.

07:20 Uhr
Anzeige

In der Corona-Krise fehlt es an wichtiger medizinischer Ausrüstung. Industriefirmen müssten ihre Produktion umstellen, um das zu ändern. Aus Sicht der Grünen tut Wirtschaftsminister Peter Altmaier nicht genug dafür.

09:00 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Walter Lindner ist Botschafter der Bundesrepublik in Indien. In der Coronavirus-Krise versucht er, für Tausende von Bundesbürgern Flüge nach Deutschland zu organisieren. Warum das in einem riesigen Land wie Indien ein großes Problem ist, sagt der Diplomat im RND-Interview.

06:00 Uhr

Die Altenpfleger arbeiten in Zeiten der Corona-Pandemie unter besonders schwierigen Bedingungen. Deshalb steht die Forderung nach einer Bonuszahlung im Raum. Die gesetzlichen Pflegekassen wollen sich an dem Betrag orientieren, der wegen der Krise in diesem Jahr steuerfrei sein soll.

05:00 Uhr

Es war eine Entwicklung, die Bundeskanzlerin Angela Merkel eigens erwähnte: Die Verlängerung der Corona-Beschränkungen bis zum 20. April haben alle Bundesländer gemeinsam beschlossen. Oft jedoch agieren Länder und sogar die Kommunen sehr unterschiedlich im Anti-Corona-Kampf. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) findet das alles andere als schlecht.

05:00 Uhr
Anzeige

Vielfach wird aufgerufen, in der Corona-Krise weiter zum Blutspenden zu gehen. Die FDP fordert jetzt in einem Brief an Gesundheitsminister Spahn und den Ärztepräsidenten, das weitgehende Blutspendeverbot für homosexuelle Männer aufzuheben. „Kein Corona-Patient soll sterben müssen, weil das pauschale Blutspendeverbot zu spät aufgehoben wurde", heißt es.

05:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

US-Präsident vollzieht offenbar einen Kurswechsel: Er rät ab sofort US-Amerikanern zum Tragen von Schutzmasken. Diese Maßnahme sei jedoch freiwillig. Trump selbst will auf einen Mundschutz verzichten.

04.04.2020

Bloß nicht den Glauben verlieren, stattdessen einander Trost spenden - dazu ruft Papst Franziskus per Videobotschaft auf. Gerade Bedürftigen müsse nun geholfen werden. Aber: “Es ist ein schwerer Moment für uns alle”, sagt er.

03.04.2020

Erst vor wenigen Tagen hatte der UN-Generalsekretär Antonio Guterres in der Corona-Krise zu einer weltweiten Waffenruhe aufgerufen. Seither seien einige Konflikte allerdings sogar noch weiter eskaliert, sagte er nun. Doch es gebe auch positive Beispiele.

03.04.2020

Eine für Berlin gedachte Lieferung über 200.000 Schutzmasken sollen sich in Bangkok kurzerhand die USA geschnappt haben. Innensenator Andreas Geisel (SPD) sprach von Piraterie. Doch das Weiße Haus weist diese Vorwürfe einem Bericht zufolge nun zurück.

03.04.2020
Anzeige