Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 9° heiter
Nachrichten Politik
Hoffen und Bangen: Sachsens CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer kann auf eine zweite Amtszeit hoffen, für Brandenburgs SPD-Regierungschef Dietmar Woidke könnte es knapp werden.

Zehn Tage vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg wird es spannend: Während es der CDU im Freistaat gelang, die AfD abzuhängen, liegen die Rechtspopulisten an Havel und Spree gleichauf mit der regierenden SPD. In einem rot-rot-grünen Bündnis müssten trotzdem die Grünen zurückstecken.

18:00 Uhr

Kanzlerin Angela Merkel verdeutlicht ihre Position gegenüber Großbritannien. Es blieben nur noch gut zwei Monate Zeit für den Brexit, sagt sie. Wichtig sei vor allem der Frieden in Irland.

17:21 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Uniformierte sollen kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren dürfen - nun fordern SPD und Linke eine Ausweitung auf Bufdis, FSJler und FÖJler. Familienministerin kündigt Verhandlungen mit der Bahn an.

16:55 Uhr

Die große Koalition hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, um die Grundlagen dafür zu schaffen, dass in der Altenpflege überall Tariflöhne gezahlt werden. Auf dieser Grundlage wollen nun die Gewerkschaft Verdi und der neue Pflegeverband BVAP erstmals Tarifverhandlungen aufnehmen.

16:26 Uhr

Die meisten Menschen unter ihnen kommen aus dem Iran. Dort arbeiten sie oft schwarz. Die Nachfrage nach Schwarzarbeitern ist gesunken.

16:33 Uhr

Trumps Forderung, Moskau wieder in den Klub der Industriestaaten aufzunehmen, ist falsch. Streit mit Russland auf offener Bühne könnte mehr bewirken, kommentiert Damir Fras.

16:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In Chemnitz ist ein Mann schuldig gesprochen worden. Dabei gibt es keine Beweise gegen ihn. Auch sonst ist nichts gut, kommentiert Jan Sternberg.

16:04 Uhr

Die Bundesfamilienministerin bereist ostdeutsche Länder, um zu ergründen, warum viele Menschen hier AfD wählen. Andere fragen sich hingegen, wie es nach den Plagiatsvorwürfen mit der beliebten Politikerin weitergehen wird.

15:16 Uhr

Der britische Premierministerin Boris Johnson besucht nach Berlin nun Paris. Dabei stellt Frankreichs Präsident Bedingungen. Die Grenze zwischen Irland und Nordirland müsse offen und das ausgehandelte Austrittsabkommen im Kern bestehen bleiben, sagt er.

15:03 Uhr

Konzerne sollen bei Gesetzesverstößen künftig mit bis zu zehn Prozent des Jahresumsatzes haften können. Das sieht ein Gesetzentwurf der SPD-Politikerin Christine Lambrecht vor. Wann das Gesetz verabschiedet wird, ist allerdings noch unklar.

14:53 Uhr

Meistgelesene Artikel