Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Whitney Houston überall hoch im Kurs
Nachrichten Panorama Whitney Houston überall hoch im Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 13.02.2012
Vor dem Beverly Hills Hotel trauern Fans um Whitney Houston: Sie war tot in der Badewanne ihres Zimmers entdeckt worden.
Vor dem Beverly Hills Hotel trauern Fans um Whitney Houston: Sie war tot in der Badewanne ihres Zimmers entdeckt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Auf Radiosendern wurden ihre Songs rauf und runter gespielt, die Downloads lagen etwa 100 mal über dem durchschnittlichen Maß, und auch der Spielfilm "Bodyguard" verzeichnete in der ARD am späten Sonntagabend eine gute Einschaltquote. Bis Montagmorgen wurden die Lieder der 48-Jährigen mehr als 1000 mal im Hörfunk gespielt, wie die Marktforschungsfirma Nielsen Music Control (Baden-Baden) auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mitteilte.

An der Spitze der meistgespielten Songs stand das 1992 erstmals gesungene "I Will Always Love You" aus dem Film "Bodyguard", gefolgt von "I Wanna Dance With Somebody" (1987) und "One Moment In Time" (1988). Zum Vergleich: Songs von Phil Collins oder Madonna werden täglich 200 mal bis 250 mal abgespielt, wie Nielsen-Manager Dirk Hartmann in Hamburg sagte.

Die US-Sängerin war am Samstagnachmittag (Ortszeit), einen Tag vor der Verleihung des Musikpreises Grammy tot in der Badewanne ihres Hotelzimmers in Beverly Hills gefunden worden. Auch bei den Downloads aus dem Netz stiegen die Zahlen: So wurden am Sonntag fast 100 mal so viele Houston-Alben heruntergeladen wie noch einen Tag zuvor, berichtete die Marktforschungsfirma Media Control am Montag in Baden-Baden.

Auch die Single-Downloads nahmen deutlich zu und stiegen auf mehr als das 28-fache an, errechneten die Marktforscher, nannten aber keine absoluten Zahlen. Meistverkauftes digitales Album Houstons ist laut Media Control "The Ultimate Collection" mit ihren größten Hits - Es war am Sonntag das in Deutschland am häufigsten heruntergeladene Album der sechsfachen Grammy-Preisträgerin.

Das zweitbeliebteste Album im Download-Ranking ist "The Essential Whitney Houston". Die Single-Downloads führt der "Bodyguard"-Song "I Will Always Love You" an. Auch der Film, den die ARD um 23.45 Uhr kurzfristig ins Programm genommen hatte, stieß auf überdurchschnittliches Interesse: 1,28 Millionen Zuschauer sahen die zweistündige Geschichte - das entsprach einem Marktanteil von 15,6 Prozent. Die ARD verzeichnete dieses Jahr bislang 12,7 Prozent im Schnitt. Im Jahr 1993 hatte "Bodyguard" in Deutschland gut 6,2 Millionen Kinobesucher. dpa