Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Virologe fordert Verlängerung der Sommerferien
Nachrichten Panorama Virologe fordert Verlängerung der Sommerferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 05.08.2009
Anzeige

Dies sei eine gute Möglichkeit, die Verbreitungswelle abzufangen, sagte der Direktor des Instituts für medizinische Mikrobiologie am Universitätsklinikum in Halle am Dienstag dem Nachrichtenportal Handelsblatt.com. Auch Kindertagesstätten sollten in diese Überlegungen miteinbezogen werden.

Kekulé rechnet zum Ende der Schulferien mit einem rasanten Anstieg der an Schweinegrippe erkrankten Deutschen. Vor allem Schulen und Kitas seien die Drehpunkte einer Pandemie. Die Grippe verbreite sich unter Kindern schneller, weil sie die Hygienemaßnahmen nicht so stark einhielten wie Erwachsene, sagte er dem Online-Portal.

Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, wo Kinder und Jugendliche ab Donnerstag wieder die Schulbank drücken müssen, sehen dem Bericht zufolge derzeit keinen Anlass, die Ferien zu verlängern. Auch in Sachsen soll der Unterricht am Montag regulär beginnen. Einzig Nordrhein-Westfalen, wo der erste Schultag am 17. August ist, erwägt eine Verlängerung der Sommerferien. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sind in Deutschland bisher knapp 7200 Menschen an der Schweinegrippe erkrankt. afp