Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Traum erfüllt: Junge Frau mit Down-Syndrom wird Flugbegleiterin
Nachrichten Panorama Traum erfüllt: Junge Frau mit Down-Syndrom wird Flugbegleiterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 04.04.2019
Die Airline Jetstar erfüllte Georgia Knoll einen Traum und ließ die junge Frau als Flugbegleiterin in den Himmel steigen. Quelle: picture alliance / Symbol
Mackay

Vor knapp drei Jahren unterbrach eine junge Frau mit Down-Syndrom eine Live-Sendung des australischen Senders „Seven News“ und wurde zum Internet-Star. Jetzt erfüllte sich ein Herzenswunsch der jungen Frau: Sie durfte als Flugbegleiterin in den Himmel starten.

Georgia Knoll eroberte mit ihrer fröhlichen und herzlichen Art die Australier. Sie platzte in die Sendung des australischen Senders, um ihren Eltern zu grüßen. Zunächst hält sie sich im Hintergrund, sichtlich aufgeregt. Bringt ihre Haare und Augenbrauen in Ordnung und winkt. Dann verschwindet sie kurz aus dem Bild, doch der Moderator reagiert gelassen, wendet sich ihr zu und lässt sie zu Wort kommen. „Hi Mum, hi Dad. Ich liebe euch“, lässt sie Eltern über den Fernseher wissen.

Mehr als 100 Millionen Video-Aufrufe

Das Video von ihrem kurzen Fernsehauftritt ging 2016 viral, der Ausschnitt wurde mehr als 100 Millionen Mal aufgerufen. Knoll wurde daraufhin ins Frühstücksfernsehen eingeladen und gewann die Herzen der Zuschauer.

Darunter waren Führungskräfte der australischen Fluggesellschaft Jetstar, die Georgia Knoll ihren Traum ermöglichten: Auf einem Inlandsflug durfte die 25-Jährige als Stewardess an Bord.

Georgia Knoll äußert ihren Wunsch auf Facebook

Bei Facebook hatte die junge Frau ihren Wunsch öffentlich gemacht. Ihre Schwester Kathryn nahm ein Video von ihr auf, in dem sie in einem imaginären Flugzeug Passagiere bedient und die Sicherheitseinweisungen vorführt. „Es begann, als Georgia gerade übte oder vorgab, eine Flugbegleiterin zu sein, und ich habe mein Handy herausgenommen und angefangen zu drehen“, sagte Kathryn gegenüber „Daily Mail Australia“.

Georgia’s recently become fascinated of the Air Hostess profession, here’s her own interpretation of the job. I’d personally feel very safe with her on our flight! Qantas Jetstar Australia Virgin

Gepostet von Georgia Knoll's Journey am Freitag, 16. November 2018

Es war als kleiner Spaß gedacht, aus dem für Georgia Knoll die Erfüllung eines Traums wurde. „Jetstar kontaktierte uns und sagte ’wir würden uns sehr freuen, sie bei uns an Bord zu haben’“, erinnert sich ihre Schwester bei „Daily Mail Australia“.

Knoll bekam eine orangefarbene Uniform und ging mit der Crew am Flughafen in Brisbane an Bord. „Ich bin leidenschaftlich gern Flugbegleiterin, weil es darum geht, Menschen glücklich zu machen“, so die junge Frau zu „Daily Mail Australia“.

Von RND/mat

Eine Frau lässt sich ein Haus bauen, das an die Flintstones erinnert, stellt Figuren und Dinosaurier in ihren Märchengarten. Doch der Stadt gefällt das Anwesen nicht und fordert einen Abbau. Fans der Feuersteins rebellieren.

04.04.2019

Am 14. April läuft die letzte Staffel von „Game of Thrones“ an. Grund genug für den Seriencast, ein letztes Mal groß zu feiern...

04.04.2019

Nachdem in mehreren Filialen eines Supermarktes in Mecklenburg-Vorpommern Kokain gefunden wurde, durchsucht die Polizei nun auch Lager und Filialen in anderen Bundesländern.

04.04.2019