Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei stoppt illegale Autorennen am Hockenheimring
Nachrichten Panorama Polizei stoppt illegale Autorennen am Hockenheimring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 22.11.2009

Rund 100 Personen hielten sich mit 43 Fahrzeugen im Bereich der ehemaligen Ostkurve der Strecke auf. Die Rennen waren schon im Gange, als etwa fünfzig Ermittler einschritten und die Veranstaltung auflösten, wie die Polizei mitteilte. Gegen sämtliche Teilnehmer - sowohl Fahrer als auch Zuschauer - wurden Bußgeldverfahren eingeleitet.

Offenbar fanden die illegalen Rennen auf dem rund 800 Meter langen Streckenabschnitt regelmäßig an den Wochenenden statt. Die Teilnehmer, die aus dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Landkreis Karlsruhe stammen, hatten sich über das Internet und telefonisch verabredet. Sie trafen sich am Samstagabend an einem nahe gelegenen Firmenparkplatz und fuhren von dort aus nach und nach zu der Strecke. ddp

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Freitod von Nationaltorwart Robert Enke auf einer Bahnstrecke hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) auf die psychischen Folgen für ihre Mitglieder hingewiesen.

22.11.2009

Mit frühlingshaften Temperaturen hat der November in Hamburg Superlative erreicht: Am Freitag registrierten Meteorologen am Flughafen Fuhlsbüttel den höchsten Wert, der seit Beginn der Wetteraufzeichnung für einen 20. November gemessen wurde, wie das Institut für Wetter- und Klimakommunikation mitteilte.

20.11.2009

Ein Gericht in Florida hat den US-Tabakkonzern Philip Morris verurteilt, einer ehemaligen Raucherin 300 Millionen Dollar (etwa 200 Millionen Euro) zu zahlen.

20.11.2009