Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mehr als 60 Millionen Euro – Deutscher knackt Euro-Jackpot
Nachrichten Panorama Mehr als 60 Millionen Euro – Deutscher knackt Euro-Jackpot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 04.04.2019
Ein Deutscher gewinnt den mit mehr als 60 Millionen Euro gefüllten Euro-Jackpot. Quelle: Bernd Weissbrod/dpa
Helsinki

Ein Deutscher ist der erste Eurojackpot-Multimillionär 2019. Mit den Gewinnzahlen 5-8-21-24-26 sowie die beiden Eurozahlen 4 und 5 räumte der Rheinland-Pfälzer satte 63.248.942,30 Euro ab.

In der Gewinnklasse 2 freuen sich gleich vier weitere Tipper aus Bayern, Schweden, Dänemark und Finnland über immerhin 590.259,40 Euro. Über jeweils 138.884,50 Euro aus der Gewinnklasse 3 jubeln sechs Gewinner aus Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Finnland, Litauen und zweimal aus Dänemark.

Mehr zum Thema

Die höchsten Lotto-Gewinner aller Zeiten

So funktioniert Eurolotto

Um den Eurojackpot zu knacken, muss auf dem Tippzettel an sieben Stellen das Kreuz richtig gesetzt werden. Dabei müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen getippt werden. Gelingt dies gleich mehreren Mitspielern, wird die Gewinnsumme geteilt.

Die Chance auf den Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Noch wesentlich geringer sind die Chancen beim klassischen Lotto am Mittwoch und Samstag („6 aus 49“). Hier steht die Aussicht auf den Jackpot bei nur 1 zu 140 Millionen.

Von RND

Mit ordentlich Schwung kommt Hannah Herzsprung durch die Tür. Gut gelaunt sprudelt sie los. Im RND-Interview erzählt die Schauspielerin welche Filme sie zu Tränen gerührt haben, wofür sie Facebook nutzt und woher ihr Name stammt.

08.02.2019

Ein elfjähriger Junge schlich sich nachts ins Auto seiner Eltern. Als er den Zündschlüssel drehte, machte das Auto einen Sprung nach vorne und stürzte von einem Garagendach in den drei Meter tiefer gelegenen Garten.

08.02.2019

Im amerikanischen Bundesstaat Ohio wurde die Polizei zu einem Notfall gerufen. Die Beamten setzten einen Mann mit Überdosis ins Polizeiauto und reanimierten ihn. Zum Dank sprang er auf und fuhr mit dem Auto davon.

08.02.2019