Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Judi Dench nennt Kevin Spacey einen „guten Freund“
Nachrichten Panorama Judi Dench nennt Kevin Spacey einen „guten Freund“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 26.09.2018
US-Schauspieler Kevin Spacey und die britische Schauspielerin Judi Dench scheinen sich gut zu verstehen. Quelle: dpa
San Sebastián

Die britische Schauspielerin Judi Dench (83) hat ihrem der sexuellen Belästigung bezichtigten Hollywood-Kollegen Kevin Spacey ihre Unterstützung zugesprochen. „Ich weiß nicht, wie seine aktuelle Situation ist, aber er war immer ein wunderbarer Schauspieler und ein guter Freund“, sagte Dench („James Bond“) am Dienstag vor Journalisten am Rande des Filmfestivals von San Sebastián im Nordosten Spaniens.

Judi Dench will Kevin Spaceys Verfehlungen „auf keinen Fall gutheißen“

Sie könne Spaceys Verfehlungen zwar „auf keinen Fall gutheißen“, sagte die 83 Jahre alte Oscar-Gewinnerin. „Aber ist es nötig, dass er keine Filme mehr dreht?“ Spacey habe sie nach dem Tod ihres Ehemannes bei den Dreharbeiten zum Film „The Shipping News“ (2001) moralisch unterstützt, erzählte Dench. Seine Ermunterung sei „von unschätzbarem Wert“ gewesen. Spacey habe sie aufgeheitert und zum Weitermachen bewegt.

Netflix kündigte nach Vorwürfen Zusammenarbeit mit Kevin Spacey

Nachdem der 59-Jährige ab Oktober vergangenen Jahres mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung konfrontiert worden war, kündigte der Streamingdienst Netflix die Zusammenarbeit mit ihm in der Erfolgsserie „House of Cards“ auf. Außerdem wurden die Szenen mit Spacey aus dem bereits fertiggedrehten Spielfilm „Alles Geld der Welt“ Ende 2017 von Regisseur Ridley Scott entfernt. Der zweifache Oscar-Preisträger wurde durch Christopher Plummer ersetzt.

Von RND/dpa

Am Rande der AfD-Kundgebung in Rostock war der Rostocker Schauspieler Frank Kessler mit einer Deutschlandfahne zu sehen. Seitdem sieht er sich einem Shitstorm ausgesetzt. Nun erklärt er, wie es dazu kam.

26.09.2018

Seine Geschichte ging um die Welt: Der 19-jährige Indonesier Aldi Novel Adilang irrte 49 Tage lang in einer schwimmenden Fischerhütte auf dem Pazifik herum, bis er gefunden wurde. Nun berichtet er, dass er dabei zwischenzeitig von einem Hai verfolgt wurde.

26.09.2018

Der tiefe Fall des Stars der „Cosby Show“: Ein Gericht hat den US-Entertainer Bill Cosby als gewalttätigen Sexualstraftäter eingestuft und ihn anschließend zu drei bis zehn Jahren Haft verurteilt.

26.09.2018