Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Gastherme defekt: Drei Tote in Frankfurt
Nachrichten Panorama Gastherme defekt: Drei Tote in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 25.12.2009
Anzeige

Ermittlungen hätten Hinweise auf eine möglicherweise defekte Gastherme ergeben, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Entsprechende Messungen in den Räumen und erste toxikologischen Untersuchungen der Toten ließen auf eine mögliche Kohlenmonoxidvergiftung schließen. Die Obduktion ist für kommenden Montag vorgesehen.

Die 33-jährige Mutter und ihre zwei Jungen im Alter von 10 und 13 Jahren waren am Donnerstag gefunden worden. Die Toten seien alle eritreischer Abstammung. Der 43-jährige Vater wurde den Angaben zufolge ebenfalls leblos vorgefunden und konnte nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand habe sich etwas stabilisiert, sagte der Sprecher. Er sei aber derzeit nicht ansprechbar.

Inwieweit an der Gastherme ein technischer Fehler, mögliche Konstruktionsfehler oder eine Fehlbedienung vorliegen, bedarf weiterer Ermittlungen unter Hinzuziehung eines Sachverständigen, wie der Sprecher weiter sagte.

Freunde hatten die Polizei verständigt, nachdem die vierköpfige Familie nicht zu einer Verabredung gekommen war. Die Familie sei auch telefonisch nicht erreicht gewesen, hieß es. ddp