Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Fünf Tote bei Hausbrand in Unna
Nachrichten Panorama Fünf Tote bei Hausbrand in Unna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 25.12.2009
Am Morgen nach der Tragödie: Das Feuer ist gelöscht. Quelle: ddp
Anzeige

Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde das Feuer um 4.36 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte der Anbau eines Wohnhauses bereits in voller Ausdehnung, auch hatten die Flammen schon auf das Hauptgebäude übergegriffen. Zwei vor dem Gebäude geparkte Autos wurden durch das Feuer zerstört, ein weiteres schwer beschädigt. Angesichts des Ausmaßes des Brandes ging ein Feuerwehrsprecher davon aus, dass die Flammen längere Zeit unbemerkt geblieben sind.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Einfamilienhaus, das durch mehrere Anbauten erweitert wurde. Insgesamt waren dort sechs Personen gemeldet. Die Feuerwehr war mit vier Löschzügen und rund 95 Männern im Einsatz.

Nach Beendigung der Löscharbeiten suchte die Feuerwehr in dem stark beschädigten Gebäude nach möglichen weiteren Opfern. Die Brandursache war zunächst unklar. Brandermittler der Polizei haben die Spurensicherung begonnen. Nähere Einzelheiten wollte die Feuerwehr auf einer Pressekonferenz am späten Vormittag in der Feuerwache Unna mitteilten. ddp