Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
21°/ 14° bedeckt
Nachrichten Panorama
Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Donnerstag, 24. Juni 2021. Welche wichtigen Ereignisse fanden am 24. Juni statt, welche Berühmtheit wurde heute geboren, wer ist gestorben? Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.

24.06.2021
Anzeige

In Österreich stürzt eine Wanderin in den Tod. Die Frau aus Baden-Württemberg rutscht 200 Meter in die Tiefe. Die Ärzte stellen den Tod der 59-Jährigen noch am Unfallort fest.

23.06.2021

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Mehrere Kinder spielen zur Abkühlung in einem Fontänenfeld eines Nürnberger Parks. Wenig später werden vier von ihnen krank. Die Anlage wird gesperrt.

23.06.2021

Der Wissenschaftler und Mathematiker Alan Turing war maßgeblich an der Entzifferung der mit der Chiffriermaschine Enigma verschlüsselten deutschen Funksprüche beteiligt. Jahre später wurde er wegen seiner Homosexualität verurteilt. Nun ist ein neuer Geldschein im Umlauf, auf dem ein Porträt des Briten aufgedruckt ist.

23.06.2021

Auf der Urlaubsinsel Wangerooge sind rätselhafte weiße Klumpen angespült worden. Es ist nicht das erste Mal, und auch andere Nordseeinseln sind betroffen. Jetzt sollen die Klumpen analysiert werden.

23.06.2021
Anzeige

Vor den Augen der Kinder hat ein 35-Jähriger seine Frau erstochen. Der sechsfache Vater wurde nun wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Sein Verteidiger wertet die Tat als Totschlag, sein Mandant habe im Affekt gehandelt.

23.06.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Geblitzt, gedonnert und geschüttet hat es in der Nacht zu Mittwoch in weiten Teilen Bayerns. Das blieb nicht ohne Folgen. Und in den kommenden Tagen ist kaum Besserung in Sicht.

23.06.2021

153 Krankenhausangestellte in Houston werden entlassen, weil sie sich nicht impfen lassen wollen. 117 von ihnen gehen juristisch dagegen vor und vergleichen ihre Situation mit medizinischen Experimenten in den Konzentrationslagern der Nazis. Die Klage wird abgewiesen – der Fall löst eine Debatte aus.

23.06.2021

Große Hagelkörner haben in Österreich zahlreiche Gebäude und Autos beschädigt. Bei den Unwettern entstand in der Landwirtschaft binnen 24 Stunden ein Rekordschaden von 22 Millionen Euro. Acker-, Obst- und Gemüsekulturen sowie Grünland wurden dabei schwer geschädigt.

23.06.2021

In Thüringen stirbt am Dienstag ein Kind in einer Kita. Ersten Erkenntnissen zufolge sei kein Fremdverschulden festgestellt worden, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen dauern an.

23.06.2021
Anzeige