Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zweiter Anti-Atom-Treck mit 200 Traktoren im Wendland gestartet
Nachrichten Niedersachsen Zweiter Anti-Atom-Treck mit 200 Traktoren im Wendland gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 04.09.2009
Am Freitag sind im niedersächsischen Kreis Lüchow-Dannenberg rund 250 Landwirte mit ihren Traktoren zu einem zweiten Anti-Atom-Treck gestartet.
Am Freitag sind im niedersächsischen Kreis Lüchow-Dannenberg rund 250 Landwirte mit ihren Traktoren zu einem zweiten Anti-Atom-Treck gestartet. Quelle: ddp
Anzeige

Wie die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg mitteilte, wollen sich die Bauern am Abend mit etwa 100 Berufskollegen in Berlin treffen, die bereits am vergangenen Wochenende im Wendland losgefahren fahren.

Am Sonnabend ist in Berlin eine Großdemonstration der Anti-Atom-Bewegung angekündigt. Die Veranstalter, ein Bündnis aus Bürgerinitiativen und Umweltgruppen, erwarten dazu mehrere zehntausend Teilnehmer. Beim Anti-Atom-Treck der Landwirte war es am Donnerstag am Endlager Morsleben in Sachsen-Anhalt erstmals zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehrere Beamte und Atomgegner wurden dabei verletzt.

ddp