Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wulff hält erste Rede nach Anklage
Nachrichten Niedersachsen Wulff hält erste Rede nach Anklage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 10.05.2013
Gegen Wulff läuft eine Klage wegen Bestechlichkeit. Quelle: J.Stratenschulte/Archiv
Hannover

Er freue sich, auf dem Podium über Japan sprechen zu dürfen. "Das ist ein Thema, das mir seit langem am Herzen liegt", sagte Wulff. Er hatte sich bereits während seiner Amtszeit als niedersächsischer Ministerpräsident und als Bundespräsident für enge wirtschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Japan eingesetzt. Mitte April wurde Wulff wegen Bestechlichkeit angeklagt.

dpa

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zum Freitag einen Jugendlichen in Sögel (Emsland) angefahren und schwer verletzt. Nach dem Unfall fuhr der 57-Jährige weiter, ohne sich um das 16-jährige Opfer zu kümmern, wie die Polizei in Lingen mitteilte.

10.05.2013

Im Landkreis Osterode hat die Polizei in der Nacht zu Freitag einen 22-Jährigen ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt. Nach Angaben der Beamten war der Mann in Herzberg unterwegs, als er in eine Verkehrskontrolle geriet und angehalten wurde.

10.05.2013

Bei einem Unfall in Barßel (Landkreis Cloppenburg) ist ein 57-jähriger Rollerfahrer am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und prallte frontal mit einem Auto zusammen.

10.05.2013