Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wulff: Flugchaos darf sich nicht wiederholen
Nachrichten Niedersachsen Wulff: Flugchaos darf sich nicht wiederholen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 03.05.2010
Wulff erwartet eine Modernisierung der Luftüberwachung durch ein zuverlässiges Netz von Messgeräten.
Wulff erwartet eine Modernisierung der Luftüberwachung durch ein zuverlässiges Netz von Messgeräten. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Vor dem Sondertreffen der EU-Verkehrsminister in Brüssel an diesem Dienstag sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff laut einer Mitteilung: „Das Flugchaos nach dem Vulkanausbruch auf Island darf sich nicht wiederholen.“ Unsicherheiten und Risiken für die Fluggäste seien durch transparente Verfahrensabläufe von vornherein zu minimieren. Wulff erwartet eine Modernisierung der Luftüberwachung durch ein zuverlässiges Netz von Messgeräten. Nach den Flugverboten wegen der Aschewolke wollen die Verkehrsminister über ein besseres Krisenmanagement beraten.

dpa