Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zwei Feuer bei Autohändler – war es Brandstiftung?
Nachrichten Niedersachsen Zwei Feuer bei Autohändler – war es Brandstiftung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 26.06.2019
Feuer bei einem Autohändler in Visselhövede. Quelle: Polizei Rotenburg
Anzeige
Visselhövede

Nach Bränden auf zwei Betriebsflächen eines Autohändlers in Visselhövede (Kreis Rotenburg) schließt die Polizei Brandstiftung nicht aus. Das sagte ein Polizeisprecher in Rotenburg am Mittwoch. Er verwies aber darauf, dass in alle Richtungen ermittelt werde und ein Ergebnis noch nicht feststehe.

In der Nacht auf Dienstag war erst auf dem Gelände des Gebrauchtwagenhändlers mitten im Ort ein Brand ausgebrochen. Fünf Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr berichtete, das Feuer sei jeweils an den Vorderreifen der Autos ausgebrochen. Nur 20 Minuten danach wurde ein zweiter Brand auf einem Gelände derselben Firma im Ortsteil Schwitschen gemeldet. Dort brannten 14 Fahrzeuge und Baumaschinen.

Von RND/dpa