Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 82-Jährige verbringt nach Unfall Nacht im Straßengraben
Nachrichten Niedersachsen

Unfall in Bohmte: 82-Jährige verbringt Nacht im Straßengraben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 14.10.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Bohmte

Eine 82 Jahre alte Autofahrerin hat nach einem Unfall in Bohmte (Kreis Osnabrück) eine Nacht in ihrem Wagen im Straßengraben verbracht. Sie wurde am Mittwochmorgen von einer Frau bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Die geschwächte Frau gab an, dass der Unfall bereits am Vorabend passiert sei, konnte aber keine Details nennen.

Den Unfallspuren nach zu urteilen, war sie bei einem Wendemanöver zu weit rückwärts auf den Seitenstreifen gefahren und in den Graben gerutscht. Die 82-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa