Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zollfahnder entdecken 4,4 Millionen Schmuggelzigaretten
Nachrichten Niedersachsen Zollfahnder entdecken 4,4 Millionen Schmuggelzigaretten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 26.03.2018
Ein Zollfahnder öffnet Kartons mit Schmuggelzigaretten.
Ein Zollfahnder öffnet Kartons mit Schmuggelzigaretten. Quelle: Christian Charisius/Archiv
Anzeige
Osnabrück

Nach einem anonymen Anruf, dass auf einem Industriegelände "Kartons mit Zigaretten" abgeladen würden, fuhren die Fahnder zu dem Gelände, wie die Zollfahndung am Montag mitteilte. Vor Ort stießen sie auf eine Lagerhalle voller Zigarettenkartons sowie zwei Männer, die gerade einen Kleintransporter beluden. Die 42 und 59 Jahre alten Deutschen wurden festgenommen. Der Steuerschaden für die unverzollten und unversteuerten Zigaretten sowie 114 Kilo Rauchtabak beträgt 638 000 Euro. Zu dem wahrscheinlich gefälschten Waschpulver werden zur Zeit Prüfungen bei dem Hersteller geführt.

dpa