Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Straßensperrung wegen Schmetterlingen
Nachrichten Niedersachsen Straßensperrung wegen Schmetterlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 26.04.2018
Olaf Lies (SPD), Umwelt- und Energieminister von Niedersachsen.
Olaf Lies (SPD), Umwelt- und Energieminister von Niedersachsen. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Anzeige
Pegesdorf

Der Runde Tisch mit der Holzmindener Landrätin Angela Schürzeberg und dem Präsidenten der Niedersächsischen Behörde für Straßenbau und Verkehr soll am kommenden Donnerstag stattfinden, wie aus einem Schreiben des Umweltministers vom Donnerstag hervorgeht.

Die Landrätin hatte die geplante Sperrung als "Katastrophe" für die Region bezeichnet. "Die Sperrung dieser für uns wichtigen Verkehrsader ist einschneidend und wirkt sich sozial, finanziell und wirtschaftlich extrem nachteilig auf die Kreisentwicklung aus", sagte die SPD-Politikerin.

Die Vizechefin der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Uta Weiner-Kohl, sagte, es sei zwar möglich, das Steilstück mit Fels-Ankern aus Metall und stabilen Netzen zu sichern. Das sei aber nicht zulässig, weil es sich bei dem Areal um ein europäisches FFH-Naturschutzgebiet handele, in dem auch die seltene Schmetterlingsart "Spanische Flagge" lebe.

dpa