Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Steinmeier appelliert an Verantwortung der Verlage
Nachrichten Niedersachsen Steinmeier appelliert an Verantwortung der Verlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 15.06.2018
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Mediengruppe Madsack, Thomas Düffert, hält Moderationskarten. Quelle: Ole Spata/Archiv
Hannover

Sie müssten dafür sorgen, dass Zeitungen und Online-Portale unabhängig und verlässlich berichten könnten, sagte Steinmeier am Freitag bei einem Festakt zum 125-jährigen Bestehen der Madsack Mediengruppe in Hannover. "Unsere Demokratie braucht freie und unabhängige Medien in möglichst großer Vielfalt." Die in Hannover ansässige Madsack-Gruppe gehört mit 15 regionalen Tageszeitungen zu den größten Medienhäusern in Deutschland. Den Grundstein für den Konzern legte der Verleger August Madsack mit der Gründung des "Hannoverschen Anzeigers" 1893.

dpa

Auf 800 Metern Länge hat ein 41 Jahre alter Mann in Hoya einen Rübenacker umgepflügt - allerdings nicht mit dem Traktor sondern dem eigenen Auto. Nach einem rücksichtslosen Überholversuch musste der Mann nach links auf den angrenzenden Acker ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, teilte die Polizei in Nienburg am Freitag mit.

15.06.2018

Die Macher der Cebit in Hannover haben am Freitag eine durchweg positive Bilanz für ihr neues Konzept gezogen. Erstmals war die einst weltgrößte Computershow nach Jahren rückläufiger Zahlen in runderneuertem Gewand mit Festival-Charakter an den Start gegangen.

15.06.2018

An niedersächsischen Hochschulen soll es nach den Vorstellungen von Wissenschaftsminister Björn Thümler schon bald Digitalprofessuren geben. "Wir wollen 2019 mit den ersten Professuren starten", sagte der CDU-Politiker im Interview der "Neue Presse" (Freitag).

15.06.2018