Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Viertes Wachstumsjahr in Folge beim TÜV Nord
Nachrichten Niedersachsen Viertes Wachstumsjahr in Folge beim TÜV Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 23.03.2018
Ein TÜV Prüfer führt eine Abgasuntersuchung durch.
Ein TÜV Prüfer führt eine Abgasuntersuchung durch. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Hannover

Parallel zum guten Geschäft stieg die Zahl der Mitarbeiter um 367 auf 10 539. Der Auslandsanteil der Gesellschaft, die vor allem in China und Indien zulegte, liegt bei 26,4 Prozent. Der Konzern sei finanziell solide aufgestellt, sagte Vorstandschef Dirk Stenkamp.

Deutliche Zuwächse habe es im Segment IT gegeben. Der Konzern hat im Vorjahr seine Investitionen in die Digitalisierung zudem kräftig ausgebaut. "Der Anteil digitaler Dienstleistungen wächst stetig", sagte Stenkamp. 2017 seien rund 50 Millionen Euro in diese Zukunftssegmente investiert worden. Zu den Geschäftsfeldern des TÜV Nord zählen Sicherheitsdienstleistungen für die zunehmend vernetzte Industrie, das autonome Fahren und die Abwehr von Hackerangriffen. Im Kfz-Sektor wurden mehr als 2,5 Millionen Autos mit dem neuartigen digitalen Adapter zur Prüfung der Fahrzeugelektronik untersucht.

dpa