Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nach Leipziger Urteil: Oldenburg will Fahrverbote vermeiden
Nachrichten Niedersachsen Nach Leipziger Urteil: Oldenburg will Fahrverbote vermeiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 27.02.2018
J.Krogmann (SPD) hält beim 61. Oldenburger Grühnkohlessen seine Eröffnungsrede.
J.Krogmann (SPD) hält beim 61. Oldenburger Grühnkohlessen seine Eröffnungsrede. Quelle: Gregor Fischer
Anzeige
Oldenburg

Dieselfahrer würden angesichts möglicher Fahrverbote in unverhältnismäßig harter Weise belastet. Der Aspekt der Verhältnismäßigkeit der Luftreinhaltepläne sei nach Auffassung der Richter aber gerade besonders zu berücksichtigen. "Wir setzen auf Alternativen zu umfassenden Fahrverboten und haben in unserem Luftreinhalteplan bereits zahlreiche Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die Luftqualität zu verbessern", sagte Krogmann.

dpa