Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mutmaßlicher Diskotheks-Schütze in Untersuchungshaft
Nachrichten Niedersachsen Mutmaßlicher Diskotheks-Schütze in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 26.03.2018
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: P. Pleul/Archiv
Anzeige
Braunschweig

Ihm wird gefährliche Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Er soll am frühen Sonntagmorgen vor der Diskothek den 27-Jährigen angeschossen haben.

Das Opfer wurde in einem Krankenhaus operiert. Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei entdeckte den mutmaßlichen Schützen versteckt in einem Auto, in dem sich noch zwei weitere Menschen aufhielten. In der Nähe fand ein Passant später die mutmaßliche Tatwaffe, eine großkalibrige Pistole, die von der Polizei sichergestellt wurde.

dpa