Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Museum zur Deutschen Einheit wird in Bad Bodenteich eröffnet
Nachrichten Niedersachsen Museum zur Deutschen Einheit wird in Bad Bodenteich eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 24.02.2018
Anzeige
Bad Bodenteich

Das Thema Wiedervereinigung soll die neue Dauerausstellung abrunden.

Hervorgegangen ist das Museum aus der Sammlung von Wolfgang Molzahn, einem früheren Angehörigen des Bundesgrenzschutzes. Der BGS in Bad Bodenteich war vor der Wiedervereinigung für die Überwachung von rund 60 Kilometern der innerdeutschen Grenze zuständig. "Das Museum richtet sich an Einzelbesucher, Gruppen, ehemaliger Grenzer und natürlich an Schüler", sagte der ehrenamtliche Museumsleiter Karl-Theodor Meyer. Präsentiert werden etwa Modelle, Fotos, Grenzpfähle und Uniformen. "Auch ein Originalstück des DDR-Sperrzauns samt des Nachbaus einer Selbstschussanlage zeigen wir", sagte Meyer.

dpa