Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Land will Zahl der A2-Unfälle mit optimierten Baustellen senken
Nachrichten Niedersachsen Land will Zahl der A2-Unfälle mit optimierten Baustellen senken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 24.05.2018
Baustelle auf der A2 bei Lehrte. Quelle: Dillenberg
Hannover

Um die hohe Unfallzahl auf der Autobahn 2 vor allem an Baustellen zu verringern, will Niedersachsen die Arbeiten beschleunigen und wo möglich keine Fahrstreifen mehr sperren.

Weniger Baustellen, weniger Unfälle

Die Arbeiten sollen jeweils an einen Generalunternehmer vergeben werden, der für eine beschleunigte Fertigstellung eine Zusatzvergütung erhält, kündigte Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) am Donnerstag an. Im Gegenzug drohen Vertragsstrafen, wenn die Bauarbeiten sich verzögern. Eine Untersuchung von A2-Baustellen hat ergeben, dass es insbesondere vor Baustellen kracht, wo die Zahl der Fahrstreifen reduziert wird und deshalb der Verkehr stockt.

dpa