Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fraport: Verkauf von Anteilen an Flughafen Hannover?
Nachrichten Niedersachsen Fraport: Verkauf von Anteilen an Flughafen Hannover?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 26.07.2018
Das Logo von Fraport. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Hannover

Fraport hält 30 Prozent an dem Flughafen.

Nach Informationen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" gilt der britische Finanzinvestor Icon Infrastructure als Favorit - der Kaufpreis würde bei den fortgeschrittenen Verhandlungen bei rund 100 Millionen Euro liegen.

Fraport hält 30 Prozent der Anteile am Flughafen Hannover, die restlichen 70 Prozent entfallen zu gleichen Teilen auf die Stadt Hannover und das Land Niedersachsen. Eine Sprecherin des Finanzministeriums bestätigte, dass Fraport die Mitgesellschafter über seine Absichten informiert habe. "Wir wissen, dass Fraport aus strategischen Gründen einen Verkauf seiner Anteile prüft", sagte sie.

Hannover ist Norddeutschlands einziger Verkehrsflughafen, der rund um die Uhr angeflogen werden kann. Mit seinen drei Landebahnen ist er für bis zu 80 Starts und Landungen pro Stunde ausgelegt und fertigt je nach Saison zwischen 6000 und 20 000 Passagiere täglich ab.

dpa

Wegen der besonders schweren Vergewaltigung einer jungen Frau auf der Toilette eines Fastfood-Restaurants in Osnabrück hat die Staatsanwaltschaft einen 18-Jährigen angeklagt.

26.07.2018

Ein Streit zwischen zwei Männern in Berne ist mit Messerstichen blutig geendet. Die Polizei nahm am Donnerstag einen 27-Jährigen fest, der seinen 31 Jahre alten Nachbarn am Mittwochabend niedergestochen haben soll.

26.07.2018

Weil Wohnen vielerorts ständig teurer wird, wollen die Grünen in Niedersachsen die gewerbliche Vermietung von Wohnungen an Touristen einschränken. "Die Kommunen sollen stärkere Aufsichtsmöglichkeiten erhalten und auch Bußgelder verhängen können", betonte der Bauexperte der oppositionellen Grünen-Landtagsfraktion, Christian Meyer, bei der Vorstellung eines entsprechenden Gesetzentwurfs am Donnerstag in Hannover.

26.07.2018