Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Eltern eines getöteten Säuglings auf der Straße angegriffen
Nachrichten Niedersachsen Eltern eines getöteten Säuglings auf der Straße angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 22.05.2018
Anzeige
Göttingen

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen sagte, bei den beiden seien Prellungen und Schürfwunden festgestellt worden. Vier Männer sollen auf das Paar losgegangen sein und es unter dem Ruf "Kindermörder" mit Schlägen und Tritten traktiert haben. Die mutmaßlichen Attacke habe sich am vergangenen Samstag ereignet.

Der sechs Monate alte Säugling des Paares war im Januar an den Folgen schwerer Gewalttaten gestorben. Einzige Tatverdächtige sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft die 22 Jahre alte Mutter und der 30-jährige Vater. Gegen sie wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt. Beide befinden sich aber auf freiem Fuß, weil bisher nicht klar ist, wer von ihnen die Taten begangen haben könnte.

Anzeige

dpa