Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei stellt Waffen in Delmenhorster Wohnungen sicher
Nachrichten Niedersachsen Polizei stellt Waffen in Delmenhorster Wohnungen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 27.03.2018
Die Polizei durchsuchte Wohnungen in Delmenhorst auf Schusswaffen.
Die Polizei durchsuchte Wohnungen in Delmenhorst auf Schusswaffen. Quelle: Jens Wolf/Archiv
Anzeige
Delmenhorst

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat bei mehreren Wohnungsdurchsungen in Delmenhorst Waffen beschlagnahmt. Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten am Dienstag unter anderem eine Schusswaffe mit Munition, eine Gaspistole, ein Luftdruckgewehr, einen Baseballschläger, einen Totschläger sowie einen Elektroschocker. Die Wohnungen wurden wegen eines Verdachts auf einen Verstoß gegen das Waffengesetz durchsucht.

Nachdem die Maßnahmen beendet waren, durften die drei Bewohner der durchsuchten Wohnungen die Dienststelle wieder verlassen. Es handelt sich um drei Männer im Alter zwischen 30 und 34 Jahren. Sie müssen mit einem Strafverfahren rechnen. Die Männer seien Mitglieder eines Delmenhorster Familienclans. Über ihre Nationalität wurde nichts mitgeteilt.

dpa