Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 27-Jähriger wird durch Schuss schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen 27-Jähriger wird durch Schuss schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 25.03.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Anzeige
Braunschweig

Dieser soll aus einigen Metern Entfernung mit einer Pistole auf den 27-Jährigen geschossen und ihn am Bein getroffen haben. Das Opfer wurde in einem Krankenhaus operiert, Lebensgefahr bestand nicht. Die Beamten entdeckten den mutmaßlichen Schützen versteckt in einem Auto, in dem sich noch zwei weitere Menschen aufhielten. Alle kamen zunächst in Polizeigewahrsam, es wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Das Motiv dürfte ersten Erkenntnissen zufolge ein Beziehungsstreit sein.

dpa