Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 23-jähriger Nichtschwimmer stirbt nach Badeunfall
Nachrichten Niedersachsen 23-jähriger Nichtschwimmer stirbt nach Badeunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:49 30.07.2018
Anzeige
Garbsen

Nachdem er plötzlich unter Wasser geriet, konnte ihn ein 13 Jahre alter Junge wieder an die Wasseroberfläche zurückholen. Gemeinsam mit weiteren Helfern gelang es ihm auch, den Mann an Land zu ziehen. Die alarmierten Rettungskräfte konnten den Verunglückten am Ufer zunächst wiederbeleben. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er schließlich starb.

dpa