Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Streit um knappes Streusalz
Nachrichten Niedersachsen Streit um knappes Streusalz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 11.02.2010
Wer bekommt das knappe Streusalz? Darum ist ein heftiger Streit entbrannt.
Anzeige

Hannover. Die Kommunen beschwerten sich am Donnerstag heftig, dass das dringend benötigte Salz entgegen vertraglicher Vereinbarungen nur noch an die Landes- Straßenbaubehörde geliefert wird und nicht mehr an die Gemeinden. Die Kritik richtet sich gegen einen Großlieferanten, aber auch gegen das Land. „Auch eine Mangelverwaltung muss nach dem Gleichheitsgrundsatz geschehen. Es kann nicht sein, dass einseitig Landesinteressen nachgegangen wird“, betonten die kommunalen Spitzenverbände. Städte und Gemeinden dürften nicht benachteiligt werden.