Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Streit an Silvester eskaliert: 23-Jähriger tritt Bruder gegen den Kopf
Nachrichten Niedersachsen Streit an Silvester eskaliert: 23-Jähriger tritt Bruder gegen den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 02.01.2020
Weil er seinem Bruder mehrfach gegen den Kopf getreten hat, sitzt ein 23-Jähriger in Untersuchungshaft. Ihm wird versuchte Tötung vorgeworfen. Quelle: HAZ
Hildesheim

Auf dem Heimweg von einer Silvesterfeier ist ein Streit zwischen zwei Brüdern in Elze bei Hildesheim in einer schweren Auseinandersetzung geen...

Bekommen Dieselkunden von VW Schadenersatz wegen zu hoher Abgas- und gesunkener Fahrzeugwerte? Im ersten Musterprozess zeichnete sich lange keine Entscheidung ab. Doch jetzt kommt Bewegung in den Streit.

02.01.2020

Bereits zum AfD-Bundesparteitag hatte Landesbischof Meyns klar Stellung bezogen und an die Grundwerte des christlichen Glaubens appelliert. Jetzt warnt er vor Angstmacherei durch rechtsextreme Bewegungen.

02.01.2020

Abitur, Studium, Job: Das ist für immer mehr junge Menschen der Weg ins Arbeitsleben. Die Handwerkskammern weisen auf andere Möglichkeiten hin. Auch des Geldes wegen.

02.01.2020