Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Staatsanwalt stellt Frank Lüttig schlechtes Zeugnis aus
Nachrichten Niedersachsen Staatsanwalt stellt Frank Lüttig schlechtes Zeugnis aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:14 21.05.2015
Anzeige

Er habe stets abgewiegelt und sich trotz der Brisanz des Verfahrens monatelang nicht bei ihm gemeldet, kritisierte Fröhlich.

Lüttig hat sich auf unbestimmte Zeit krankgemeldet - gegen ihn wird wegen Geheimnisverrats in den Verfahren Wulff und Edathy ermittelt. Er soll in den Ermittlungsverfahren gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff und gegen Edathy vertrauliche Informationen an einige Medien weitergegeben haben. Er steht bisher nicht im Verdacht, Edathy selbst vor den Ermittlungen gewarnt zu haben. Wer dies getan haben könnte, soll der Untersuchungsausschuss herausfinden.

Anzeige

Fröhlich geht davon aus, dass Edathy lange vor der Durchsuchung seiner Wohnung von dem Kinderporno-Verdacht gegen ihn erfahren hatte. Lüttig hätte am Donnerstag auch im Ausschuss erscheinen sollen. Er legte jedoch ein ärztliches Attest vor.

dpa

Das Programm des 26. Internationalen Filmfestes Emden-Norderney wird heute in Emden vorgestellt. Die Veranstalter haben für das größte Filmfestival im Nordwesten wieder zahlreiche Premierenfilme und internationale Kinoproduktionen angekündigt.

22.05.2015

Knapp zwei Wochen nach der Bürgerschaftswahl wird am Freitag das endgültige Endergebnis erwartet. Das Landeswahlamt will die Zahlen heute vorlegen. Bei der Wahl am 10. Mai wurde die rot-grüne Koalition trotz massiver Verluste bestätigt.

22.05.2015

Die Einbecker Brauerei rechnet für die nächsten Jahre mit einer weiteren Verschärfung der Preiskämpfe besonders beim beliebten Pilsbier. "Die Rahmenbedingungen werden weiterhin von einem anhaltenden Verdrängungswettbewerb bestimmt", heißt es in dem am Donnerstag vorgelegten Geschäftsbericht für 2014. Auch steigende Preise für Rohstoffe und erhöhte Personalkosten machen der Branche nach Angaben des Brauhauses zu schaffen.

21.05.2015