Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Reste von mittelalterlichem Festungsturm in Bremen freigelegt
Nachrichten Niedersachsen Reste von mittelalterlichem Festungsturm in Bremen freigelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 10.08.2012
Stadtarchäologe Bischop erfreut über neuerlichen Fund.
Stadtarchäologe Bischop erfreut über neuerlichen Fund. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Bremen

Stadtarchäologe Dieter Bischop sprach am Freitag von einem bedeutenden Fund. Er hätte nicht gedacht, die Reste des 40 Meter hohen Turms zu finden. "Wir wussten nicht genau, wo der Bräutigam gestanden hat", sagte Bischop. Der achteckige Turm war von 1525 bis 1534 als Teil der Stadtbefestigung gebaut worden. Am 4. August 1647 war ein Blitz eingeschlagen. Die Explosion von sechs Tonnen Pulver zerstörte das Bauwerk weitgehend.

dpa