Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei Niedersachsen soll keine E-Mails mehr verschicken
Nachrichten Niedersachsen Polizei Niedersachsen soll keine E-Mails mehr verschicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 11.12.2009
Polizisten in Niedersachsen sind dazu aufgefordert, vorerst keine Mails mehr zu verschicken.
Polizisten in Niedersachsen sind dazu aufgefordert, vorerst keine Mails mehr zu verschicken. Quelle: Schaarschmidt (Archiv)
Anzeige

Hannover. Die Beamten seien deshalb angehalten, ihre Aktivitäten im Internet auf ein „dienstliches Mindestmaß“ zu reduzieren und dürften keine privaten Webmails mehr verschicken. Von einem Sicherheitsproblem könne aber keine Rede sein, betonte der Sprecher.

Der Radiosender Hit Radio Antenne Niedersachsen berichtete unterdessen, bei der Polizei sei intern von einem „schweren und andauernden Sicherheitsvorfall“ die Rede. In einem internen Rundschreiben heiße es: „Dienstlich notwendige Internetzugriffe sind - soweit irgend möglich - entweder zu verschieben oder technisch anders zu realisieren.“ Erst am Mittwoch soll das Problem behoben werden. Dann werde die Anti-Virensoftware auf den neuesten Stand gebracht, erklärte der Sprecher.

ddp