Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Pauli-Partei will nach Querelen Vorstand neu wählen
Nachrichten Niedersachsen Pauli-Partei will nach Querelen Vorstand neu wählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 26.07.2009
Gabriele Pauli Quelle: Marc Müller/ddp
Anzeige

Ergebnisse des nichtöffentlichen Parteitages sollen auf einer Pressekonferenz am Abend bekanntgegeben werden. Pauli will sich zur Wiederwahl stellen. Die Partei hatte sich im Streit von ihren beiden stellvertretenden Bundesvorsitzenden getrennt. Mitglieder forderten daraufhin Paulis Rücktritt. Die Freie Union hat nach eigenen Angaben rund 1000 Mitglieder. Zur Bundestagswahl kann sie wohl nur in Bayern antreten, in Niedersachsen und Hessen hatte sie die Hürden nicht geschafft.

lni