Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen für Schweinegrippe gerüstet
Nachrichten Niedersachsen Niedersachsen für Schweinegrippe gerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 28.04.2009
Grippemittel Tamiflu
Grippemittel Tamiflu ist reichlich vorhanden Quelle: ddp
Anzeige

Nach Angaben der Gesundheitsressorts sind zusammen knapp eine Million Medikamente als Notfallreserve vorhanden. In Niedersachsen seien 922 152 Einheiten von Grippe-Medikamenten an einem zentralen Ort eingelagert. Dies reiche zur Behandlung von 11,5 Prozent der Bevölkerung. „Momentan sehen wir uns gewappnet“, sagte ein Sprecher am Dienstag in Hannover. Auch in Bremen gibt es nach Angaben des Gesundheitsressorts Vorräte für elf Prozent der Bürger (73 400 Einheiten).

Die Mittel könnten über Apotheken auf Rezept verteilt werden, falls die ohnehin in Apotheken vorhandenen Mittel nicht mehr ausreichten. Um auf mögliche Fragen der Bevölkerung zu reagieren, hat das Landesgesundheitsamt Niedersachsen ein Info-Telefon (0511/4505555) eingerichtet, das von diesem Mittwoch an zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erreichbar ist. Am Dienstag war ein zweiter Fall von Schweinegrippe in Spanien bestätigt worden. lni