Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Land Niedersachsen meldet 1613 Corona-Neuinfektionen und 45 Todesfälle
Nachrichten Niedersachsen

Niedersachsen: 1613 Corona-Neuinfektionen und 45 Todesfälle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 19.12.2020
Noch immer verzeichnet das Land Niedersachsen täglich viele Corona-Neuinfektionen. Quelle: picture alliance/KEYSTONE
Anzeige
Hannover

Die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus in Niedersachsen nimmt nicht ab. Das Landesgesundheitsamt meldete am Samstag 1613 neue Fälle im Vergleich zum Vortag. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldeten Todesfälle binnen eines Tages wurde mit 45 angegeben. Allein seit Montag wurden damit 211 Corona-Tote gezählt.

Der 7-Tage-Wert für Niedersachsen stieg auf 109,2 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Er liegt damit weiter deutlich über dem als für die Nachverfolgung der Kontakte der Infizierten kritisch erachteten Wert von mehr als 50. Die höchsten Werte hatten laut Landesgesundheitsamt der Landkreis Grafschaft Bentheim (196,1), die Stadt Gifhorn (193,7) und der Kreis Vechta (191,2).

Von RND/lni