Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Landrat in Hameln erschossen
Nachrichten Niedersachsen Landrat in Hameln erschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 26.04.2013
Landrat Butte wurde von einem Unbekannten erschossen. Quelle: Rainer Jensen/Archiv
Hameln

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Bei dem Täter soll es sich um einen älteren Mann handeln. Die Tat geschah gegen 10.30 Uhr. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Der 63 Jahre alte Butte war seit 2005 Landrat. Zuvor war er vier Jahre Direktor des Landeskriminalamtes in Niedersachsen.

dpa

Der erste deutsche Offshore-Windpark alpha ventus hat im vergangenen Jahr mehr Strom geliefert als erwartet. Mit fast 268 Gigawattstunden lag der Energieertrag um mehr als 15 Prozent über den Planungen, teilte der Oldenburger Energiekonzern EWE am Freitag mit.

26.04.2013

Die Zahl der Kinder mit psychischen Erkrankungen hat sich in Niedersachsen in zehn Jahren verdoppelt. 520 kleine Patienten nahm die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover im vergangenen Jahr wegen psychischer Erkrankungen oder Verhaltensstörungen zu einer stationären Rehabilitation auf, teilte die Rentenkasse am Freitag in Laatzen mit.

26.04.2013

Große Freude bei den Grundschülern in Gildehaus an der Grenze zu den Niederlanden: Rund 200 Kinder haben sich dort am Freitag an den sogenannten Königsspielen beteiligt.

26.04.2013