Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Verbotenerweise: 16-Jähriger kommt mit dem Traktor zur Schule
Nachrichten Niedersachsen

Kreis Gifhorn: 16-Jähriger kommt verbotenerweise mit dem Traktor zur Schule

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 22.09.2021
Erwischt: Ein 16-Jähriger kam in Meine mit dem Traktor zur Schule. Die Polizei stellte fest, dass der passende Führerschein fehlte.
Erwischt: Ein 16-Jähriger kam in Meine mit dem Traktor zur Schule. Die Polizei stellte fest, dass der passende Führerschein fehlte. Quelle: Symbolfoto, Ulf Dahl
Anzeige
Gifhorn

Bei einer Verkehrskontrolle in Meine (Kreis Gifhorn) ist der Polizei am Dienstag ein 16-Jähriger ins Netz gegangen, der verbotenerweise mit dem Traktor unterwegs war.

Nachdem der Jugendliche sein Fahrzeug nahe der Schule abgestellt hatte, kontrollierten die Beamten seine Papiere. Dabei stellte sich heraus, dass der 16-Jährige nur über die Führerscheinklassen L und T verfügt und somit den Traktor nur für landwirtschaftliche Zwecke fahren darf, was hier nicht der Fall war. Sowohl gegen den jungen Mann als auch gegen die Halterin des Fahrzeugs wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von RND