Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kommunikationsproblem in der Landesregierung? In Teilen ausgesetzte Erstimpfungen sorgen für Verwunderung bei SPD und CDU
Nachrichten Niedersachsen

In Teilen ausgesetzte Erstimpfungen sorgen für Verwunderung bei SPD und CDU

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 14.05.2021
Vorrangig nur noch Erstimpfungen: Liefermengen wurden noch nicht erhöht. Land setzt vorrangig auf Zweitimpfungen. Die Kommunikation der Regierung sorgt dabei für Kritik.
Vorrangig nur noch Erstimpfungen: Liefermengen wurden noch nicht erhöht. Land setzt vorrangig auf Zweitimpfungen. Die Kommunikation der Regierung sorgt dabei für Kritik. Quelle: Bernd Von Jutrczenka/dpa
Hannover

Nachdem die Landesregierung zu Beginn der Woche angekündigt hatte, die kommenden Impfstofflieferungen vorrangig für die Zweitimpfungen einzusetzen, ni...