Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Hoher Sachschaden durch Feuer in Autowerkstatt
Nachrichten Niedersachsen Hoher Sachschaden durch Feuer in Autowerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 15.12.2016
Ein Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr, während einer Einsatzfahrt. Quelle: Stephan Jansen/Archiv
Norden

Als die Feuerwehr das Werkstatttor öffnete, entstanden Flammen. Durch das Feuer wurden weitere Fahrzeuge in der Halle beschädigt, darunter ein 300 000 Euro teures Wohnmobil. Das Gebäude sei stark beschädigt worden, der Schaden belaufe sich auf mindestens 100 000 Euro.

dpa

Über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk können sich 71 Häftlinge in Niedersachsen freuen: Sie werden noch vor dem Fest vorzeitig aus der Haft entlassen. In Bremen sind in diesem Jahr bislang acht Gefangene im Rahmen einer Weihnachtsamnestie aus der JVA entlassen worden.

15.12.2016

Eine Kommission soll die Folgen früherer Berufsverbote gegen politisch aktive angehende Staatsdiener aufarbeiten. In Niedersachsen waren in den siebziger und achtziger Jahren mehr als hundert Menschen vom sogenannten Radikalenerlass betroffen, darunter vor allem Lehrer.

15.12.2016

Insgesamt 15 Schüler einer Schule in Wolfenbüttel haben am Mittwoch über Atemnot und juckende Hautausschläge geklagt. Die Schule alarmierte daraufhin den Rettungsdienst, der die Fünftklässler nach Braunschweig in eine Klinik brachte.

14.12.2016