Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Hanfpflanzen in Göttinger Blumenbeeten entdeckt
Nachrichten Niedersachsen Hanfpflanzen in Göttinger Blumenbeeten entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 10.07.2013
Anzeige
Göttingen

Die Gruppe "Einige Autonome Blumenkinder" habe die Hanfsamen ausgesät, und fordere damit die Legalisierung von Cannabis ein. Nun würden die Pflanzen vom Grünflächenamt wieder entfernt und kompostiert. Die Hanfpflanzen seien aber nichts wert und taugten nicht für den großen Rausch, sagt Lüther, da man auf den ersten Blick nicht erkenne, ob es eine männliche oder weibliche Pflanze sei - wobei nur die weiblichen den Betäubungswirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) enthalten.

dpa