Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Gewaltopfer Kader K. wartet immer noch auf Schmerzensgeld
Nachrichten Niedersachsen Gewaltopfer Kader K. wartet immer noch auf Schmerzensgeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 29.05.2020
Das Auto, mit dem sie durch Hameln geschleift wurde, konnte Kader K. verkaufen – für einen guten Zweck. Vom gerichtlich zugesprochenen Schmerzensgeld hat sie aber bisher nichts gesehen.
Das Auto, mit dem sie durch Hameln geschleift wurde, konnte Kader K. verkaufen – für einen guten Zweck. Vom gerichtlich zugesprochenen Schmerzensgeld hat sie aber bisher nichts gesehen. Quelle: dpa
Hameln

Knapp drei Jahre nach der Verurteilung ihres Ex-Mannes wegen Mordversuchs wartet das Gewaltopfer Kader K. aus Hameln immer noch auf das Schmerzensgeld...