Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Für 36 000 Abiturienten beginnt die Prüfungsphase
Nachrichten Niedersachsen Für 36 000 Abiturienten beginnt die Prüfungsphase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 05.04.2016
Die Prüfungen starten am Mittwoch im Fach Geschichte. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Hannover

Los geht es am Mittwoch im Fach Geschichte, wie das Kultusministerium des Landes am Dienstag mitteilte. Bis Ende April folgen die schriftlichen Prüfungen in mehr als einem Dutzend weiterer Fächer. Dann stehen noch die mündlichen Prüfungen an, bevor im Juni schließlich die Zeugnisse vergeben werden.

Seit 2006 werden in Niedersachsen die Abituraufgaben zentral gestellt. Das bedeutet, allen Prüflingen im Bundesland werden dieselben Fragen zur selben Zeit vorgelegt. Nach Angaben des Ministeriums nehmen in diesem Jahr rund 410 Schulen landesweit teil. Davon handelt es sich bei einem Großteil um Gymnasien, aber auch Schüler von Integrierten Gesamtschulen und Freien Waldorfschulen müssen ran.

dpa

Mit "Wolfsburg unlimited. Eine Stadt als Weltlabor" wird das Kunstmuseum Wolfsburg zum ersten Mal in Gänze zum Ausstellungsort. Vom Foyer über den Japan-Garten bis zur 16 Meter hohen Ausstellungshalle werden ab dem 24. April Objekte zu sehen sein, die dazu anregen sollen, sich mit der Stadt auseinanderzusetzen, wie Direktor Ralf Beil am Dienstag in Wolfsburg sagte.

05.04.2016

Bad Bevensen (dpa/lni) – Nur mit viel Glück ist ein Zugbegleiter im Kreis Uelzen dem lebensgefährlichen Angriff eines Schwarzfahrers entgangen. Der 29-Jährige schleuderte auf dem Bahnhof von Bad Bevensen einen 25 Kilogramm schweren gusseisernen Gullydeckel nach dem Zugbegleiter.

05.04.2016

Nach einem tödlichen Arbeitsunfall mit einem tonnenschweren Betonkübel an einem Baukran hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben.

05.04.2016